• ABBA VOYAGE

KEY FACTS

Berlin | nhow Hotel | 250 PAX | September 2021

SERVICES

Projekt- und Produktionsleitung inkl. Organisation, Planung und Umsetzung des Berliner Livestreams

SUMMARY

Das musikalische Comeback des Jahres 2021 – vielleicht des Jahrzehnts – darf sich „ABBA“ auf die Fahne schreiben. Nach einer Abstinenz von fast 40 Jahren feierte die Band eine fulminante  Rückkehr in die Charts.

Acht Städte weltweit waren Anfang September 2021 Teil des Live-Streams zum Release der neuen Single, der Ankündigung der 3D-Hologramm Show „ABBA Voyage“ und dem gleichnamigen Album. 

Für Universal Music hat zwzw die Stadt Berlin live der Welt präsentiert und inszeniert.

Wie Frank Briegmann, Chairman & CEO von Universal Music Group Central Europe, sehr treffend in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeine Zeitung gesagt hat: „Das ist wohl das größte Comeback, das in der Musikwelt heute noch möglich war“.

Während des vierstündigen Live-Events auf der Dachterrasse des nhow Berlins mit 250 anwesenden ABBA-Fans und Pressevertreter:innen wurde aus der Venue heraus Content generiert und die daraus entstandenen Clips in Realtime in die Sendezentrale nach Schweden gesendet, damit diese – ebenso in Echtzeit – in den weltweiten Live-Stream eingespielt werden konnten.

© Foto- & Videocredits: Universal Music Group

FOLLOW & SHARE

Scroll to Top